Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Linke Kamenz ” Workshop Defender 2020″

11. März

DIE LINKE. Basisregion Kamenz – LINKE und Friedensinitiative informieren gemeinsam zu Defender 2020 in Kamenz

Gemeinsam mit der Friedensinitiative “Oder-Neiße-Friedensgrenze” wird die Kamenzer LINKE am

Mittwoch, den 11. März 2020
18 – 20 Uhr
in der Stadtwerkstatt Kamenz
Rosa-Luxemburg-Str. 13
01917 Kamenz

eine öffentlich Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Nato-Manöver “DEFENDER 2020” durchführen.
Dazu erklärt die Stellvertretende Kreisvorsitzende Marion Junge: “Gemeinsam wollen wir mit Friedensaktivisten und Einwohner/innen ins Gespräch kommen über Gefahren und notwendigen Veränderungen dieser Aufrüstungspolitik. Der Wunsch nach FRIEDEN ist bei vielen Bürgern sehr groß, jedoch das reicht nicht aus! Wir müssen wieder für eine Friedens- und Abrüstungspolitik kämpfen!”

“DEFENDER 2020” ist eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Mit insgesamt 37 000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten sowie aus Finnland und Georgien wird eine neue Dimension militärischer Aktivitäten erreicht. Bis zu 20 000 US- GIs mit entsprechendem schweren Gerät werden über den Atlantik und anschließend quer durch Europa an die russische Grenze transportiert. Ziel des Manövers ist neben der Zurschaustellung militärischer Überlegenheit die Demonstration einer blitzschnellen Verlegung kampfstarker Großverbände aus den USA an die NATO-Ostflanke.

Die geplanten Manöver sind das Gegenteil von Friedenspolitik. Sie stellen eine gefährliche Drohgebärde der US-Regierung dar, das Hunderte Millionen Euro kostet, die Sicherheit in Europa gefährdet und grobe Störungen im Bahnverkehr verursacht – sowie nicht zuletzt große Klima- und Umweltschäden hinterlassen wird.

Details

Datum:
11. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtwerkstatt Kamenz
Rosa-Luxemburg-Straße 13
Kamenz, Sachsen 01917 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.stadtwerkstatt-kamenz.de

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen