Willkommen auf der Homepage der Stadtwerkstatt Kamenz e.V.!

Die Stadtwerkstatt bietet die Möglichkeit zu diskutieren und im gegenseitigen Austausch Probleme und Zukunftsfragen unserer Stadt beherzt und engagiert in Angriff zu nehmen.

Die Stadtwerkstatt hat sich als Plattform etabliert und fördert mit attraktiven soziokulturellen Rahmenveranstaltungen Bürgerbeteiligung und Engagement.  Die Stadtwerkstatt ist offen für alle interessierten Bürger/innen zum Thema Stadtentwickung in Kamenz und seiner Ortsteile.

Die Bürgerwiese ist eine Einladung für jeden zum Mitgärtnern und Mitplanen. Durch individuelle Neigungen, Fähigkeiten und Bedürfnisse kann sich Kamenz in vielen bunten Facetten entwickeln. Je bunter und vielgestaltiger unsere Wiese, um so mehr befruchtet und schützt sie sich selbst.

 

Utopien statt Fortschreibung
Empathie statt Egomanie
Werte statt „anything goes“
Gestaltungswille statt Fatalismus
Aufklärung statt Vernebelung
Differenzierung statt Vereinfachung
Analyse statt Infotainment
Tiefenschärfe statt Oberflächenpolitur
Widerspruch statt Anpassung
Auseinandersetzung statt Belehrung

Übersicht kommende Veranstaltungen

Feb 2022
03 Februar
Stadtwerkstatt Kamenz, Pulsnitzer Straße 17
Kamenz, Sachsen 01917 Deutschland
Google Karte anzeigen

durchgeführte Veranstaltungen und Beiträge

Weihnachtspakete für die Kamenzer Tafel statt im Wichtelautomat

Die hohen Corona-Zahlen mit den verbundenen Auswirkungen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in den Griff zu bekommen, bedeutet auch für uns als Verein, unsere offenen Türen bis auf Weiteres zu schließen. Somit müssen Veranstaltungen, der persönliche...

Der Kopfüberbaum – es ist immer eine Frage der Perspektive.

Der Kopfüberbaum – es ist immer eine Frage der Perspektive. Die Welt steht Kopf, bei uns nur der Baum. Moderner Firlefanz – keineswegs! Vor ca. 450 Jahren zog der Christbaum in die Wohnstuben ein. Er stand damals noch nicht in einem Ständer sondern hing, aus...

Stadtwerksatt belegt 2. Platz in der Kategorie Soziales beim Verein des Jahres 2020

Am 05.10.2021 war es nun endlich soweit. Aus den Händen des Filialdirektors Thomas Winkler haben wir die Urkunde für unseren 2. Platz in der Kategorie Soziales beim Verein des Jahres 2020 erhalten. Mit der Veröffentlichung der Juryergebnisse im Mai dieses Jahres haben...

Interkulturelle Wochen 2021

Am 27. September 2021 hatte die Stadtwerkstatt zum gemeinsamen Schlemmen, Zuhören und Diskutieren im Rahmen der Interkulturellen Woche eingeladen. Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative kirchlicher Träger und findet jährlich bundesweit statt...

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT hat Kamenz zum Träumen angestiftet & nun?

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT hat Kamenz zum Träumen angestiftet & nun? „Ich fand es wirklich mega schön und war beeindruckt, wie viele Leute da waren. Mir war vorher nicht bewusst, dass es so viele Menschen in Kamenz gibt, die sich nach einer Veränderung und...

Strukturwandel!? Was‘n großes Wort keiner weiß, was es heißt!?

Das Kommen und Gehen Festival Oberlausitz ! Strukturwandel!? Was‘n großes Wort keiner weiß, was es heißt!? Das Showteam von „Zurück in die Zukunft“ wandert durch die Oberlausitz und nimmt den annoncierten Strukturwandel unter die Lupe. Wünsche und Visionen derer, die...

Für mehr Miteinander in Kamenz

Hoffnung ist der Wille zur Zukunft. Diese Hoffnung muss wieder Atem bekommen. Die Mitglieder der Stadtwerkstatt beobachten auch in Kamenz ein zunehmendes Auseinanderdriften der Stadtgesellschaft während der Corona-Pandemie. Der Verein Stadtwerkstatt Kamenz-Bürgerwiese...

Stadtwerkstatt Kamenz zieht in neues Domizil – Crowdfunding bei Volksbank gestartet

Infolge einer gewerblichen Nachnutzung des jetzigen Standorts der Stadtwerkstatt auf der Rosa-Luxemburg-Str. 13 zieht unser Verein Ende des Monats in ein neues Domizil. Wir haben das Glück, in unmittelbarer Nähe, auf der Pulsnitzer Str. 17 neue Räume gefunden zu...

Stadtwerkstatt Kamenz freut sich über Preisnominierung zum „Verein des Jahres“ der Ostsächsischen Sparkasse

In der letzten Woche hat die Ostsächsische Sparkasse Dresden bekannt gegeben, dass der Verein "Stadtwerkstatt Kamenz - Bürgerwiese e.V." einer von zwölf Jury-Gewinnern als "Verein des Jahres" aus einem Bewerberfeld von 310 Vereinen ist. Die konkrete Platzierung wird...

Resümee „Wichtelautomat“ 2020 der Stadtwerkstatt

Zum 4. Advent endete unser Experiment „Wichtelautomat“ auf dem Marktplatz mit der offiziellen Übergabe des Lichtes des Schenkens an den Weihnachtsmann (siehe Facebook-Video: https://fb.watch/2w25uKrtvq/). Mit Unterstützung von vielen engagierten Vereinsmitgliedern und...

Projekt Zukunftslabore als Ort für Regional- und Stadtentwicklung

Am 23.06.2019, erhielt die Stadtwerkstatt für ihr bei Sächsischen Mitmachfond eingereichtes Projekt: – (K)Ein Ort für Bürgerforschung?! „Zukunftslabore“ als Ort für Regional- bzw. Stadtentwicklung durch interessierte und forschende Bürgerinnen und Bürger -, ein...

Unteilbar (#unteilbar) – Für eine offene und freie Gesellschaft

Unteilbar (#unteilbar) – Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung ist ein Bündnis, das erstmals am 13. Oktober 2018 in Berlin eine Großdemonstration veranstaltete. Getragen wird das Bündnis vor allem von NGOs, Initiativen und...

Bundestagsabgeordnete Caren Lay besucht Stadtwerkstatt

Im Rahmen ihrer Sommertour durch ihren Wahlkreis besuchte die Stellvertretende Vorsitzende der LINKEN Fraktion im Bundestag, Caren Lay, am Montag, den 31.08. unseren Verein. Ihr Anliegen war es, die Arbeit des Vereins kennen zu lernen und zu hören, wie die Politik die...

Blumenwerkstatt – 1. Station beim Forstfestparcours 21.08.2020

Das gemeinsame Kranzwinden, gestaltet durch die Initiativgruppe der Offenen Gartenpforte, das durch die Citymanagerin als Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Forstfest der etwas anderen Art gedacht war, entwickelte sich im Laufe der Vorbereitungen zu einem...

unsere Gründungveranstaltung im Februar 2018

Unsere Gründungssitzung – professionell geplant und doch sympathisch aufgeregt
Es ist definitiv ein ganz besonderer Tag, nach geraumer Zeit der Erprobung des Zusammenspiels
als Bürgerinitiative, nun das ins Leben Rufen eines Vereins, welcher die Zukunft von Kamenz aktiv
gestalten möchte, sich als Kommunikationsplattform für unsere Stadt sieht und bei dem stets eine
offene und herzliche Gesprächskultur gepflegt werden soll.

Wir sind an diesem Abend eine Gemeinschaft aus 19 Gründungsmitgliedern, für die Anwesenden
wird die Feststellung dieser Zahl wohl unvergessen bleiben. Der Ablauf der Sitzung ist
hervorragend vorbereitet, so dass die Wahl des Vorstandes, bestehend aus 5 Mitgliedern,
reibungslos vonstatten geht. Es wurden natürlich viele Formalien besprochen aber auch bereits
konkrete Vorstellungen zu Arbeitsgruppen diskutiert und Veranstaltungsplanung betrieben.

Besiegelt wurde dieser Abend mit liebevoll vorbereiteten Schnittchen und einem guten Tröpfchen
zum Anstoßen auf das Erreichte, auf das wir alle sehr stolz sind!

Wir freuen uns auf eine arbeitsintensive Zeit, viele neue interessierte, umtriebige Mitstreiter und
schauen einfach mal aufgeweckt in die Zukunft!

Bitte zum Download des aktuellen Flyers auf das Bild klicken.

Stadtwerkstatt Kamenz