Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Absage: „Kontrovers vor Ort – Fakten · Thesen · Argumente“: Und was wird morgen sein? Smart City & autonomes Fahren – Zukunft unserer Städte?

23. März, 19:00 - 21:30

Aufgrund der aktuellen Situation, hervorgerufen durch den Coronavirus, muss die Veranstaltung leider  abgesagt werden.

In Zusammenarbeit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung mit den Sächsischen Volkshochschulen und der VHS Bautzen

In Zusammenarbeit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung mit den Sächsischen Volkshochschulen und der VHS Bautzen

Prof. Manuel Bäumler und Alexander Thamm

Film und Diskussion

Dieser existentiellen Frage zu unserer Zukunft in einer sich rapide wandelnden Gesellschaft widmen sich an diesem Abend Prof. Manuel Bäumler, Inhaber der Professur Städtebauliches Entwerfen an der TU Dresden, und der Moderator Alexander Thamm.

A. Thamm traf sich bereits Anfang 2018 mit namhaften Wissenschaftlern und Experten in einer stillgelegten Industrieanlage und diskutierte dort diese Frage in der TV-Reihe „Megatrends im Dialog“ (ARD Alpha). Der kurze Film zum Thema „Wie werden wir wohnen?“ wird uns den Einstieg ins Gespräch erleichtern und unseren Gästen die Grundlage zur Beschreibung aktuellster Trends geben, bevor wir gemeinsam Ihre Fragen diskutieren.

Details

Datum:
23. März
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

VHS Bautzen

Veranstaltungsort

Stadtwerkstatt Kamenz
Rosa-Luxemburg-Straße 13
Kamenz, Sachsen 01917 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.stadtwerkstatt-kamenz.de

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen