Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volkshochschule Bautzen „Und was wird morgen sein? – Smart City & autonomes Fahren – Zukunft unserer Städte?” 

07. September, 19:00 - 21:00

Und was wird morgen sein? – Smart City & autonomes Fahren – Zukunft unserer Städte?

Eine Veranstaltung der Reihe „Kontrovers vor Ort“ mit Prof. Manuel Bäumler, Inhaber der Professur Städtebauliches Entwerfen an der Technischen Universität Dresden und Alexander Thamm als Moderator

Niemand kann sagen, was die Zukunft bringt. Momentan stehen sperrige Worte für unklare Entwicklungen: Strukturwandel, Digitalisierung, Globalisierung oder Zuwanderung. Dr. Manuel Bäumler, Professor für Städtebauliches Entwerfen an der Technischen Universität Dresden und Moderator Alexander Thamm gehen diesen Begriffen gemeinsam mit dem Publikum auf den Grund. In der von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit den sächsischen Volkshochschulen veranstalteten Diskussionsrunde suchen Manuel Bäumler und Alexander Thamm den Austausch mit dem Publikum zu den drängenden Fragen des bereits stattfindenden Wandels: Wie werden wir wohnen? Oder: Wie sehen die Städte der Zukunft aus? Der Eintritt ist frei.

 

Kreisvolkshochschule Bautzen | Regionalstelle Kamenz

Details

Datum:
07. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

VHS Bautzen

Veranstaltungsort

Stadtwerkstatt Kamenz
Rosa-Luxemburg-Straße 13
Kamenz, Sachsen 01917 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.stadtwerkstatt-kamenz.de

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen