In der letzten Woche hat die Ostsächsische Sparkasse Dresden bekannt gegeben, dass der Verein “Stadtwerkstatt Kamenz – Bürgerwiese e.V.” einer von zwölf Jury-Gewinnern als “Verein des Jahres” aus einem Bewerberfeld von 310 Vereinen ist. Die konkrete Platzierung wird noch geheim gehalten. Alle zwölf Vereine können sich aber über eine Anerkennung ihrer Arbeit in Form eines Preisgeldes von 1.000, 2.000 oder 3.000 € freuen.

Wir sind sehr glücklich über die Nominierung der Jury und sehen das als Anerkennung und große Motivation für unsere Arbeit in Kamenz, die stets darauf gerichtet ist, die hier lebenden Menschen bei Diskussionen und Aktionen zu den unterschiedlichsten Themen zusammen zu bringen. Dabei ist es uns besonders wichtig, eine umfassende Beteiligung innerhalb der Stadtgesellschaft zu unterstützen und möglich zu machen.
Wie für viele andere Vereine war auch für uns 2020 ein schwieriges Jahr – die meisten Veranstaltungen konnten nicht stattfinden, die meisten Fixkosten liefen aber weiter. Auch deshalb sind wir für diese Unterstützung durch die Sparkasse sehr dankbar.”

Eine weitere Unterstützung der Stadtwerkstatt ist nun beim Voting zum Publikumsliebling möglich. Das funktioniert wie folgt:
1https://www.vereindesjahres.de/neuigkeiten/aktuell-teilnehmende-vereine/ aufrufen
2. Stadtwerkstatt Kamenz e.V. – Bürgerwiese suchen und auswählen
3. Stimme abgeben und E-Mail-Adresse erfassen
4. Antwort-E-Mail einsehen und Stimmenabgabe bestätigen

Nun gilt es nochmals viele Menschen zu motivieren, dass sie ihre Stimme unserem Verein geben. Der Zeitraum und das Verfahren sind oben beschrieben. Senden Sie die Bitte zum Voting auch an Freunde, Bekannte, Familie oder Fans. Jede einzelne Stimme zählt und dafür sagen wir schon jetzt: Herzlichen Dank!